Meine 18 für 2018

Montag, 11. Dezember 2017

Hinter dem Hashtag #18für2018 verbirgt sich eine süße, kleine Challenge :) Ins Leben gerufen wurde sie von der Büchergruppe DIE ZEILENSPRINGER! Hier geht es darum, 18 Bücher rauszusuchen, die man auf jeden Fall 2018 lesen möchte.

Klingt toll, oder? Ich mach mit *juhu*
Hier also meine Auswahl - meine 18 für 2018!




       
      
    
     
 

Macht ihr mit? Wie ist eure Auswahl? Was sagt ihr zu meiner? Ich freu mich über eure Kommentare :) 

    

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ava,

    das ist ja eine tolle Challenge <3 "Nur noch ein einziges Mal" von Colleen Hoover kann ich wirklich nur empfehlen, es ist so ein fantastisches Buch! Ebenso auch "Nur drei Worte" von Becky Albertalli. Das solltest du auf jeden Fall Lesen, bevor der Film dann endlich raus kommt. Auf "Verliere mich. Nicht." freue ich mich auch schon riesig, nach dem ich "Berühre mich. Nicht." so unglaublich geliebt habe. "Riders" liegt ebenfalls noch auf meinem SUB und ich bin schon sehr gespannt drauf. Und natürlich auch YAY zu "City of Bones" :-) Ganz viel Spaß mit den Büchern!!!

    Liebste Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Ivy <3

      Danke dir! Hach, ich weiß du bist so ein großer Cassi Fan :D Ich versuche es mit den Büchern schon lange, ich glaube, ihr Schreibstil ist nicht meins, denn die Story vergöttere ich (Film und Serie). Ich versuche es nochmal! Vielleicht hatten das Buch und ich einfach noch nicht unsere Zeit. Was Colleen angeht: ich habe gerade mein 1. Hoover beendet (November 9) und bin fix und alle :D
      Hast du eigentlich schon die Reihe von Tahereh Mafi gelesen?

      Drück dich,
      Ava

      Löschen
  2. Liebe Ava, dankeschön, dass du mich auf diese tolle Challenge aufmerksam gemacht hast, denn da werde ich definitiv auch mitmachen! :)

    Deine Auswahl klingt super interessant! Ich persönlich kenne von den Büchern nur Witch Hunter und die Chroniken der Unterwelt Reihe von Cassie. Die Chroniken der Unterwelt ist - nach Harry Potter - meine absolut liebste Fantasy Reihe und ich kann sie jedem wirklich nur ans Herz legen! Cassandra Clare hat es einfach sowas von drauf <3

    Witch Hunter 01 hatte mich als ich es damals (ich glaube letztes Jahr) gelesen hatte total umgehauen und direkt in seinen Bann gezogen! Band 2 hingegen hat mich leider sehr enttäuscht..

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ava,

    ich hatte ja eigentlich dieses Jahr schon bei 17 für 2017 mitgemacht, aber das Leben mochte mich dieses Jahr einfach nicht, sodass die 17 nicht voll wurden. Ich überlege schon eine Weile, ob ich bei 18 für 2018 wieder mitmachen soll, genügend Bücher finde ich sicher :D

    Wahrscheinlich würde auch wie bei dir "Wer die Lilie träumt" drauf landen, ich hatte es schon einmal angefangen, aber irgendwie bin ich in der Mitte des Buches nicht mehr weitergekommen, aber eigentlich hatte ich mir vorgenommen, die Reihe endlich mal durchzulesen ^^. Genauso wie "City of Bones", bis Band 2 kam ich 2013 oder 2014 sogar, aber ich hatte mir gedacht, dass ich die Reihe ebenfalls noch mal von vorn beginnen mag.
    Witch Hunter liegt übrigens bei mir auch noch auf dem SuB rum.. xD

    Aber Der Schwarze Thron - Die Schwestern fand ich toll, da bin ich gespannt, wie du es findest, wenn du es in die Hand nimmst ^^

    Ich glaube, ich werde auch mal wieder schauen, was ich nächstes Jahr unbedingt lesen mag, dann kann ich meine Auswahl auch bald auf meinem Blog posten ^^

    Liebe Grüße,
    kohoho

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :),

    durch dich wurde ich auch auf die Challenge aufmerksam und so habe ich mir jetzt auch mal 18 Bücher rausgesucht :D! Ich bin gespannt ob ich alle schaffe.
    Deine Auswahl gefällt mir auch sehr gut! EIn paar deiner Bücher liegen auch auf meinem SuB. Tatsächlich gelesen habe ich allerdings nur "City of Bones". Da fehlt mir nur noch der letzte Band, welchen ich mir für 2018 vorgenommen habe :).

    LG Conny ♥

    AntwortenLöschen
  5. Suuper coole Auswahl!
    Nur noch ein einziges Mal habe ich auf englisch gelesen und sooo geliebt.
    Witch Hunter fand ich damals richtig cool.
    Grischa muss ich auch endlich mal lesen, ebenso Magonia und Der schwarze Thron.
    Ein paar davon werde ich also kommendes Jahr auch lesen.
    Vier Farben der Magie gehört zu meinen Highlights in 2017.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Smiley... über Glitzerstaub und Liebe :D