Potterhead

Montag, 24. Juli 2017

Ach, ich liebe Harry Potter! Einfach alles daran - die Charaktere, die Zitate, die Geschichte. Und wenn ich ehrlich bin auch das bookish merch. Hier kommt ihr zu meinem Beitrag zu 20 Jahren Harry Potter!

Ich bin übrigens ein Gryffinpuff... böse Stimmen behaupten ja, man könne nicht zu zwei oder mehr Häusern gehören, aber ich glaube schon. Ich glaube, dass Harry zwar zu Gryffindor gehörte, aber im Herzen so freundlich ist wie ein Hufflepuff und so klug wie ein Ravenclaw. Und er kämpfte mit seinen Dämonen, wie so mancher Slytherin.


Zu welchem Haus gehört ihr? Welchen Patronus würdet ihr euch wünschen? Ich hätte gerne einen Fuchs oder einen Waschbären (keine Überraschung, oder?) :)

Mit diesem kleinen Text wünsche ich euch allen einen magischen Tag! Vergesst nicht: "Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light." — Harry Potter and the Prisoner of Azkaban


Eure Ava

Kommentare:

  1. Hallo Ava,

    ein sehr schöner Beitrag. Ich muss zugeben, ich habe immer noch nicht alle Bücher gelesen - ja ich weiß, shame on me, aber ich habe mir fest vorgenommen, die Reihe ganz bald zu beenden. Ich liebe die Filme (auch wenn das natürlich nicht dasselbe ist) und bin in letzter Zeit so in Harry Potter Stimmung, dass ich mich schon richtig auf den Herbst und den Winter, besonders Weihnachten, freue, weil das meiner Meinung nach die perfekte Zeit ist, die Bücher zu lesen <3

    Ich bin ein stolzer Ravenclaw! Aber ich stimme dir zu, ich finde auch, dass man zu mehr als einem Haus gehören kann, manchmal trägt man eben Eigenschaften von mehreren Häusern in sich :-) Als Patronus hätte ich am liebsten eine Katze, oder einen Elefant <3

    Ganz liebe Grüße und einen tollen Tag!

    Ivy

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh das genauso, laut der HP Seite bin ich ein Ravenclaw, aber ich bin mir ziemlich sicher ich hab auch was aus Hufflepuff in mir :D
    Und mein Patronus ist ein Delfin :D Eigentlich hätte ich ja lieber eine Katze oder einen Wolf oder sowas gehabt, irgendwas cooles..

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ava,
    wie schön, dass wir Hausgenossen sind, also irgendwie. Laut Pottermore bin ich ein Hufflepuff und nachdem ich mich eigentlich immer in Gryffindor gesehen hatte, war ich im ersten Moment ein bisschen enttäuscht. Inzwischen würde ich jederzeit schwören, dass Hufflepuff ein großartiges Haus ist und das ich viele der typischen Eigenschaften habe. Und ein paar aus den anderen Häusern, so wie wir vermutlich alle :D
    Als Patronus hätte ich gerne einen Fuchs. Aber die Katze, die mir Pottermore zu sortiert hat, ist im Grunde auch sehr passend. :)

    AntwortenLöschen
  4. Gaaaanz eindeutig bin ich ein Ravenclaw... hat allerdings etwas gedauert bis ich das auch selbst so sah... vor vielen Jahren hat mich das alte Pottermore dem Haus zugeordnet und ich dachte erstmal "wie, nicht gryffindor???"
    Je mehr ich mich dann mit dem Haus befasst habe, desto klarer wurde das alles wirklich zu 1000% auf mich passt^^

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht es ähnlich und ich kann mich einfach gar nicht entscheiden, in welchem Haus ich sein wollte :D Deswegen habe ich bei der bookish Prophet Sonderbox vom sprechenden Hut einfach den Zufall entscheiden lassen und bin gespannt, zu welchem Haus ich gehören sollte, wenn die Box bei mir ankommt <3 Und generell auf den Inhalt bin ich schon gespannt ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Die Liebe zu Harry Potter kann ich sehr gut nach vollziehen. Geht mir ja genau so. Und meine Tochter ebenfalls. Während sie ein Gryffindor ist, bin ich zufällig ein Ravenclaw. Auch wenn mein Herz auch für Gryffindor schlägt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Smiley... über Glitzerstaub und Liebe :D