Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TAG

Donnerstag, 4. Januar 2018

Hallöchen! Die liebe Tina von Mein Buch, meine Welt hat sich einen ziemlich coolen Carlsen TAG ausgedacht. Ich bin dabei und muss gestehen, die Fragen zu beantworten war kein Kinderspiel - zumindest für mich nicht. Danke Tina! Und euch ganz viel Freude beim Lesen :) Natürlich darf sich jeder von euch getagt fühlen und die Fragen beantworten, wenn er das möchte.





Welches war dein erstes Carlsen Buch?

Es tut mir so leid! Ich kann mich nicht erinnern. Es war bestimmt ein Kinderbuch.. Aber ich bin schon so alt, es fällt mir nicht mehr ein. 
Welches ist deine liebste Carlsen Reihe?
Es gibt so viele, die ich wirklich mag und vergöttere, aber es wird auf diese Frage immer nur eine Antwort geben: Harry Potter*. Ich bin und bleibe ein Potterhead und die Geschichte rund um Harry, Hogwarts, um Muggel und Zauberer wird auf ewig meine Herzensreihe sein und bleiben. Always /* 
Welche Reihe vom Carlsen Verlag möchtest du unbedingt noch lesen?
Auf meiner Want-to-read-Liste (wtr) steht ganz oben die Reihe von Marissa Meyer mit Die Luna-Chroniken*! Sie stehen auch schon in meinem Regal. Fragt mich bitte nicht, warum sie noch ungelesen sind, ich weiß es selbst nicht, denn sowohl Cover als auch Idee und Klappentext sind für mich absolut überzeugend. Hoffentlich auch der Inhalt ;) 
Welches war dein liebstes Carlsen Buch im Jahr 2017?
Mein liebstes Carlsen Buch war wohl tatsächlich Origin. Jaaa, das hättet ihr nicht gedacht. Ich auch nicht, wenn ich ehrlich bin, aber die Reihe um Katy (die mich anfangs tierisch genervt hat) und Daemon hat mich doch irgendwie gepackt. 
Auf welches Carlsen Buch freust du dich 2018 am meisten?
Das ist nicht nur eines! Es sind zu viele. Wie immer. Am meisten freue ich mich auf diese drei Bücher: DAS TIEFE BLAU DER WORTE*. FOSTER VERGESSEN* und VERTRAUEN UND VERRAT*. Wie gesagt, ich freue mich noch auf viel mehr, zum Beispiel auf das neue Harry Potter Sonderbuch - Eine Geschichte voller Magie* oder das neue Buch von Laura Kneidl - Herz aus Schatten. 
Welches Carlsen Imprint ist dein Liebstes?
Die Frage kann ich nur schwer beantworten. Impress wird wohl immer einen Platz in meinem Herzen haben, aber da spricht die Autorin aus mir. Ich persönlich bin kein Ebook Leser, ich habe keinen Reader oder ähnliches. Ich kann mich beim Ebook schlechter fallen lassen als bei einem Printbuch. Das ist alles. Verrückt, oder? Am Beeindruckendsten finde ich wohl den Königskinder Verlag. Schade, dass er bald seine Tore schließt. 
Wie viele Bücher aus dem Carlsen Verlag besitzt du?
Puh, ich musste gerade durch meine Regale gehen und zählen. Momentan sind es 69, aber morgen sind es 70 - ich habe nämlich heute ein neues bestellt.
Besitzt du mehr Carlsen Taschenbücher oder Hardcover?
Nein, es sind mehr Hardcover. Ich bin total der HC-Fan. Das Verhältnis liegt momentan bei 56 Hardcovern zu 13 Taschenbüchern von Carlsen.
Welches ist für dich das schönste Carlsen Cover?
Die Frage ist mehr als gemein. Die meisten meiner Bücher liebe ich auch vom Cover her abgöttisch. Welches ist also für mich das schönste Cover? Ihr kennt mich, ich kann mich immer so gut entscheiden.. Deshalb gibt es einfach 3 Cover, die ich wirklich unfassbar wundervoll finde. Was sagt ihr? 

Gibt es eine Sparte aus dem Carlsen Verlag, von der du noch kein Buch gelesen hast?

Eindeutig Carlsen Manga. Ich bin leider kein Manga Leser, aber dafür schaue ich sie unheimlich gerne. Vielleicht versuche ich es irgendwann nochmal :)  

Welches Carlsen Buch ist als letztes bei dir eingezogen?
Da ich es schon bestellt habe und es auf dem Weg zu mir ist, zählt das, oder? Es ist ein Königskind - ALLES, WAS ICH SEHE* von Marci Lyn Curtis. Ich freue mich schon sehr auf das Buch und die Geschichte. Es klingt wundervoll, ein wenig melancholisch. 
Maggie hasst ihr neues Leben als Blinde. Sie will keine tapfere Kranke sein, und auf Unterricht von anderen Blinden kann sie gut verzichten. Nach einem missglückten Streich passiert es: Sie kann wieder sehen! Nur einen Ausschnitt der Welt, genauer: einen zehnjährigen Jungen namens Ben. Mit Hilfe des altklugen und hinreißenden Jungen scheint sie einen Teil ihres alten Lebens zurückzubekommen. Und Bens großer Bruder Mason ist Sänger in Maggies Lieblingsband. Und ziemlich attraktiv. Doch er lässt sie abblitzen, weil er denkt, dass Maggie ihre Blindheit vortäuscht – was ja irgendwie stimmt. Dann kommt heraus, warum sie ausgerechnet Ben sehen kann.



Welches Carlsen Buch ist dein Geheimtipp?
Ich glaube nicht, dass es ein Geheimtipp ist, aber ich glaube, dass noch viel mehr Leute dieses Buch lesen sollten. Ja, entweder man mag es oder man mag es nicht, aber ich - ich habe es geliebt. WENN DU STIRBST, ZIEHT DEIN GANZES LEBEN AN DIR VORBEI, SAGEN SIE* von Lauren Oliver. Ein Jugendbuch, das ein wenig an Und täglich grüßt das Murmeltier erinnert. Für mich hatte das Buch etwas Magisches, Beklemmendes und eine so großartige Nachricht. Die Meinungen gingen weit auseinander, mich hat es gepackt und ich habe noch sehr oft über das Buch nachgedacht. Es wurde auch verfilmt, aber ich wette: Das Buch ist besser ;) 

Ich hoffe, es hat euch so viel Spaß gemacht wie mir. Macht mit! Hier findet ihr noch ein paar Beiträge bei anderen Bloggern zum Carlsen TAG. Stöbert doch mal:

LOVIN BOOKS
MEIN BUCH, MEINE WELT
INAS LITTLE BAKERY
MAREIKES BÜCHER


*Affiliate Links sind mit einem Stern gekennzeichnet. Durch das Benutzen dieser Links ändert sich nichts an dem, was ihr kauft, ich bekomme lediglich eine kleine Provision von Carlsen. Normalerweise verlinke ich auf Amazon (ohne Provision!) und werde das außerhalb von Carlsen auch weiter so handhaben.


Kommentare:

  1. Huhu :)
    Foster vergessen ist auch eines meiner Bücher, die ich am meisten herbeisehne. Ich bin (ganz evtl. Studiumsbedingt) in letzter Zeit immer mehr Fan von Sick Lit und beim Königskinder Verlag kann ich mir einigermaßen sicher sein, dass es sich um eine gute Auseinandersetzung mit dem Thema handelt. Außerdem habe ich gerade "Zwischen zwei Fenstern" von der Autorin gelesen und fand es so gleich furchtbar (wegen der Inhalte) und grandios wegen der Umsetzung. Das muss man erstmal schaffen...

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Ava,

    sind wir HARRY POTTER nicht irgendwie alle verfallen ? ;) Die einen früher, die anderen ( wie ich *hüstel* ) später. Deinen Geheimtipp nehme ich mal mit, ich hab das Buch nämlich seit Jahren ungelesen im Regal stehen und denke ich werde es demnächst einfach mal in die Hand nehmen.

    Alles was ich sehe hat mir gut gefallen, da wünsch ich dir ganz viel Freude damit und Forster vergessen steht auch in meiner Wunschliste ganz weit oben. Ich habe von der Autorin gerade ihre anderen beiden Bücher gelesen, die bei den Königskindern erschienen sind und fand zumindest KLEINER WAHN sensationell gut, wenn auch schockierend. Hat mich wirklich mitgenommen das Buch.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Hi Ava!

    Oh, bei der Frage zum schönsten Cover habe ich überhaupt nicht an "Ein Meer aus Tinte und Gold" gedacht! Aber du hast recht, das ist wirklich auch suuuuper-schön!

    Bei der Lieblingsreihe haben wir auf jeden Fall etwas gemeinsam. Aber wer mag diese Reihe auch nicht? *G* Always /* ...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Smiley... über Glitzerstaub und Liebe :D